Barrierefreie PDF-Dokumente mit InDesign

Onlineschulung

Bitte beachten Sie, dass diese Schulung nun online zur Verfügung steht.

Überblick

Diese Schulung ist für Grafikdesigner, Schriftsetzer und alle anderen gedacht, die vollständig barrierefreie PDF-Dokumente mit InDesign erstellen möchten. Darin werden nicht nur technische Aspekte der Erstellung von barrierefreien Dokumenten behandelt, sondern auch eine ganze Reihe von Methoden zur Erstellung von barrierefreien Inhalten, einschließlich mit Hilfe von Adobe Illustrator. Dazu gehört auch ein kurzer Abschnitt über einige Schritte, die mit Hilfe von Acrobat Professional fertiggestellt werden müssen.

Themenschwerpunkte

  • Arbeitsabläufe und Ansätze zur Erstellung von barrierefreien PDF-Dokumenten
  • Überblick über relevante Standards
  • Erstellung einer barrierefreien Dokumentenstruktur
  • Wie barrierefreie Navigation erstellt wird (und wie nicht): Lesezeichen, Inhaltsverzeichnisse und Seitennummerierung
  • Erstellung von barrierefreien internen und externen Verknüpfungen
  • Fuß- und Endnoten
  • Farbkontrast, Werkzeuge und Methoden
  • Farbenblindheit, Werkzeuge und Methoden
  • Entwurf von barrierefreien und benutzerfreundlichen Tabellen
  • Verfassen von geeigneten Alternativtexten für Bilder, Diagramme und Infografiken
  • Verwendung von Adobe Illustrator zur Optimierung von Infografiken, Diagrammen und anderen komplexen Bildern für Nutzer von Lesesoftware
  • Probleme mit der Textformatierung und Unicode
  • Barrierefreie Schriftarten: Wesentliche Eigenschaften
  • Einstellung beider Leserichtungen
  • Methoden zur Vermeidung von nicht barrierefreien Hintergründen 
  • Umgang mit mehrsprachigen Inhalten
  • Dokumentenmanagement
  • notwendige Nachbearbeitung mit Acrobat Professional
  • Barrierefreie Formulare
  • Prüfung gemäß Standards, mit automatischen Prüfwerkzeugen für die Barrierefreiheit und verschiedenen Hilfstechnologien

Informationen

  • Teilnehmer: Wir empfehlen eine maximale Teilnehmeranzahl von 6.
  • Dauer: Eineinhalb Tage.
  • Benötigte Vorkenntnisse: Es sind zumindest grundlegende Kenntnisse von InDesign erforderlich, um optimal von dieser Schulung zu profitieren.

Kundenreferenzen

„Der Workshop war äußerst aufschlussreich und hat sich sehr gelohnt. Ich habe anschließend an weiteren Webinaren zum Thema Barrierefreiheit teilgenommen und festgestellt, dass diese Schulung sehr viel nützlicher war. Ich würde sie jedem empfehlen, der mit InDesign Inhalte für das Web erstellt.“
Jamie Soule Vinova, leitender Content-Spezialist, Thomson Reuters

„Der Kurs war echt super. Vorher hatte ich versucht, mir das mit Google selbst beizubringen, aber im Kurs habe ich gelernt, wie man es richtig macht. Er hat auch viele Fragen beantwortet. Es war beruhigend, dass ich immerhin schon Einiges richtig gemacht habe, aber er hat mir auch aufgezeigt, wo ich noch Wissenslücken hatte!
Mir hat die Mischung aus Theorie und Praxis und der Hintergrund und die „Regeln“ rund um Barrierefreiheit gefallen, die unter das „Wie macht man das …?“ gemischt waren. Ein ausgewogener Kurs. Unser Kursleiter war freundlich und sachkundig. Er kennt sich aus!“
Rachel Horsfall, Creative marketing designer, Jisc

„Ein intensiver Ganztagskurs mit einem sachkundigen Kursleiter. Als ich gesehen habe, dass der Kurs 8 Stunden dauert, habe ich angenommen, dass das eine großzügige Schätzung war … Von wegen! Mit Ausnahme von ein paar kurzen Pausen haben wir uns durchgehend ins Zeug gelegt. Der intensivste Kurs, den ich seit Langem gemacht habe. Wirklich großartig. Ted hat eine Riesenmenge an Informationen auf verständliche Weise durchgearbeitet. Meiner Meinung nach ein super Preis-Leistungs-Verhältnis. Ich habe sehr viel gelernt.“
Rebecca Woodall, Head of Design, Bluefrog Fundraising

„Unglaublich nützliche Schulungen. Alles wurde sehr klar und deutlich erklärt und die zugehörigen Handbücher sind ein tolles Hilfsmittel.“
Danielle Vincent, Kommunikationsmanager, Human Fertilisation and Embryology Authority

„Teds Fachwissen und seine Erfahrungen in der Industrie sind unglaublich, genau wie seine Fähigkeit, ein ansonsten komplexes Thema aufregend und interessant zu gestalten. Vielen Dank.“
Julia Mclellan, Leiter für digitale Inhalte, CalMac

„Ich war bei dem Gedanken an eine eintägige Schulung zur Erstellung von barrierefreien PDF-Dokumenten mit InDesign etwas eingeschüchtert – jedoch ganz ohne Grund. Es war interessant und umfassend, und alle Aspekte wurden einfach und verständlich behandelt. Die zusätzlich bereitgestellten Hilfsmaterialien mit schrittweisen Anleitungen sind äußerst nützlich. Teds besitzt unglaublich viel Erfahrung, weshalb er einen sehr komplexen Prozess sehr anschaulich erklären konnte.“
Andrew Balchin, Grafikdesigner, Sightsaverswww.sightsavers.org

„Es war wie immer eine Freude mit Ted zusammenzuarbeiten. Er weiß einfach alles über Barrierefreiheit im Kommunikationsbereich und teilt sein Wissen gerne mit anderen. Mit seinem Fachwissen ist er für mein Team eine echte Bereicherung. Er hat uns schon oft bei knappen Fristen weitergeholfen und leistet zu jeder Zeit hervorragende Arbeit.“
Terry Rattray, Leiter für kreative Dienste, The Guide Dogs for the Blind Association

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (PDF, 49 KB) für Buchungen.

Adobe Acrobat Reader DC herunterladen.