Barrierefreie PDF-Dokumente mit Acrobat

Onlineschulung

Bitte beachten Sie, dass diese Schulung nun online zur Verfügung steht.

Überblick

Wir bieten seit mehr als 13 Jahren Schulungen zur Erstellung von barrierefreien PDF-Dokumenten mit Acrobat an. Wir möchten Sie dabei unterstützen, auch Ihre Dokumente vollständig barrierefrei und entsprechend den Anforderungen der EU-Richtlinie zur Barrierefreiheit zu gestalten.

In dieser Schulung sprechen wir über Tagging und die Bearbeitung von PDF-Dokumenten, um diese mit Acrobat Professional oder wahlweise mit erweiterten Bearbeitungswerkzeuge wie axesPDF QuickFix vollständig barrierefrei zu gestalten.

Nach Abschluss der Schulung werden Sie in der Lage sein, Ihre PDF-Dokumente von Anfang an mit Tags zu versehen, oder PDF-Dokumente, die mit InDesign oder Word erstellt wurden, zu bearbeiten oder fertigzustellen, und diese anschließend gemäß den Standards mit automatischen Prüfwerkzeugen und verschiedenen Hilfstechnologien (nicht nur Screenreaders) auf Barrierefreiheit zu prüfen.

Themenschwerpunkte

  • Arbeitsabläufe und Ansätze zur Erstellung von barrierefreien PDF-Dokumenten
  • Überblick über die relevanten Standards (WCAG 2.1 und PDF/UA)
  • Verwendung von Dokumentstrukturen
  • Verständnis beider Leserichtungen von PDF-Dokumenten
  • Verfassen von geeigneten Alternativtexten
  • Optimierung von Infografiken und anderen komplexen Bildern für Legastheniker und andere lesebehinderte Menschen
  • Tabellen: einfach bis komplex
  • 8 unverzichtbare Verknüpfungsmethoden
  • Navigation: Inhaltsverzeichnisse, Lesezeichen und Seitennummerierung
  • Fuß- und Endnoten
  • gescannte Dokumente
  • Dokumentenmanagement
  • Probleme mit Plug-Ins für Browser
  • Benchmarking mit Standards
  • Prüfung mit (und Verständnis der Einschränkungen von) automatischen Prüfwerkzeugen für die Barrierefreiheit
  • Tests mit verschiedenen Hilfstechnologien

Optionale Themen

  • Einführung in die Skripterstellung, um Probleme mit der Barrierefreiheit zu lösen
  • Umgang mit mathematischen Ausdrücken
  • Verwendung von axesPDF QuickFix

Informationen

  • Zielgruppe: Web-Editoren, -Manager und -Publisher, Grafikdesigner, Akademiker, Bibliothekare und alle, die PDF-Dokumente barrierefrei gestalten wollen
  • Teilnehmer: Wir empfehlen eine maximale Teilnehmeranzahl von 6
  • Dauer: 1 Tag (für die optionalen Themen wird möglicherweise zusätzlich Zeit benötigt)
  • Benötigte Vorkenntnisse: keine

Kundenreferenzen

„Wenn Sie mehr über barrierefreie PDF-Dokumente erfahren möchten, dann sind Sie hier an der richtigen Stelle.“
David Barrett, Leiter für Inklusion und Barrierefreiheit, BT

„Die Schulung mit Ted zur Barrierefreiheit von PDF-Dokumenten war spannend, sachkundig und leicht verständlich.“
Pete Modral, Leiter für Digitales und Marketing bei der Kommission für Gleichstellung und Menschenrechte in Großbritannien

„Teds Fachwissen und seine Erfahrungen in der Industrie sind unglaublich, genau wie seine Fähigkeit, ein ansonsten komplexes Thema aufregend und interessant zu gestalten. Vielen Dank.“
Julia Mclellan, Leiter für digitale Inhalte, CalMac

„Die Schulung war motivierend, inspirierend, interessant und informativ. Ted hat sein Wissen ganz entspannt und mit Hilfe einfacher Erklärungen mit uns geteilt. So konnte er die Teilnehmer voll für das Thema begeistern.“
Chris Winter, Open University

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (PDF, 49 KB) für Buchungen.

Adobe Acrobat Reader DC herunterladen.